Reiki-Do Institut Freiburg bei Facebook  Schamane Benjamin Maier      

Reiki und Wissenschaft

Untersuchung meiner Reiki-Fähigkeiten

im Institut für medizinische Biophysik bei Prof. Dr. Ignat Ignatov, Sofia, Bulgarien

Im April habe ich an einer wissenschaftlichen Untersuchung von Reiki teilgenommen. Dabei wurden Kirlian Fotografien des rechten Daumens gemacht, um die Lebensenergie-Abstrahlung wissenschaftlich darzustellen. Außerdem gab es eine Untersuchung meiner schamanischen und Reiki-Fähigkeiten mit der Wasser-Spektralanalyse. Prof. Dr. Ignatov war mit meinem Ergebnis überaus zufrieden. In seinen Worten: "absolutely phenomenal!"

1. Test-Verfahren: Anwendung und Kirlian-Fotografie

Im Rahmen dieses Tests habe ich eine ältere Frau ca. 30 Minuten lang mit Reiki versorgt. Unsere Daumen wurden vorher und nachher fotografiert. Die Farbe rot bedeutet, dass jemand Stress hat oder wenig Lebensenergie. Die Farben blau, violett und weiß zeigen in dieser Reihenfolge eine erhöhte Lebensenergie an.

Klientin vorher und nachher:

  

 

Benjamin Maier vorher und nachher:

  

 

2. Test-Verfahren: Wasser-Spektralanalyse

Ich nahm an einem weiteren Test-Verfahren teil. Hierbei ging es darum, dass ich deionisiertes Wasser (im Prinzip totes Wasser) in Fläschchen bekam, um dieses mit Reiki zu "behandeln". Mein Ergebnis war bei mir so gut, dass ich von Tausenden, die diesen Test im Laufe der Jahre mitgemacht hatten, unter den Top 20 war.

3. Test-Verfahren: "The Memory of Water"

Das von mir behandelte Wasser wurde dann von Prof. Dr. Ignatov über 5 Monate hinweg immer wieder untersucht, um zu schauen, ob die Wirkung von Reiki dort nach Monaten immer noch nachweisbar ist. Und tatsächlich war die Wirkung nach 5 Monaten immer noch mit der Wasser-Spektralanalyse nachweisbar.

So kann man darstellen, dass wenn man Wasser Reiki gibt, es mehrere Monate lang Nachwirkungen im Wasser gibt. Meine persönliche Erfahrung ist die, dass wenn ich Menschen, Tiere und Pflanzen mit Reiki versorge, es auch eine länger anhaltende Wirkung davon gibt. Natürlich ist ein Mensch kein Wasser in einer Flasche, sondern ein lebendiger Organismus und es ist so nicht direkt vergleichbar. Trotzdem kann man hier ein paar interessante Aussagen treffen, denn der menschliche Körper besteht aus über 70% aus Wasser.

 

Lebensenergie-Abstrahlung meines rechten Daumens nach einer Reiki-Anwendung.
Bei dieser Studie zeigte sich, dass wer in Reiki eingeweiht ist, bei Energieübertragungen Lebensenergie dazu gewinnt!
Mehr dazu...

 Copyright © aller Fotos und Inhalte dieser Website 2008 bis 2017 by Benjamin Maier  |  www.spiritualwebdesign.de