Reiki-Do Institut Freiburg bei Facebook  Schamane Benjamin Maier      

Ausbildung zum Reiki Lehrer/Meister

Für wen?

Diese Ausbildung ist für Menschen, die Interesse haben die Reiki-Heilkunst an andere weiter zu vermitteln. Wenn du Reiki zu einem wichtigen Teil deines Lebens machen möchtest und anderen Menschen gerne etwas bei bringst, ist diese Ausbildung etwas für dich. Mit den Reiki-Seminaren, die du danach anbieten und durchführen kannst, kannst du dir einen sinnvollen Nebenverdienst aufbauen.

Ziel der Ausbildung

Bei der Reiki-Lehrer/Meister-Ausbildung (3. Grad) geht es darum, dass man lernt Reiki in Seminaren zu unterrichten. Hierzu finden neben dem Üben der Techniken und der Verinnerlichung der Reiki-Philosophie regelmäßig Supervisionsgespräche statt.

Außerdem kannst du nach der Ausbildung spirituelle Geistheilungs-Anwendungen und Beratungen in Einzelsitzungen mit Reiki durchführen und Reiki-Übungs-Abende anbieten.

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung ist so konzipiert, dass du sie in 2 Jahren absolvieren kannst.

Danach kannst du...

  • 1. Grad Reiki Seminar inklusive Weiherituale unterrichten -> Inhalte
  • 2. Grad Reiki Seminar inklusive Weiherituale unterrichten -> Inhalte
  • 3. Grad Reiki Weiherituale durchführen
  • Reiki-Übungs-Abende anbieten
  • mit Reiki-Geistheilung professionelle Einzelsitzungen durchführen

Die Inhalte

  • 1 x Einstiegsgespräch
  • 4 x Reiki 1. Grad
  • 4 x Reiki 2. Grad
  • 1 x Coaching in Didaktik und Seminarstruktur
  • 1 x Reiki-Meister/Lehrer-Weihe und Ausbildung in die Weiherituale
  • 1 x Abschlussgespräch
  • Übungsblätter mit Philosophie und Tipps für die Selbstständigkeit

Kosten: 3900,-€ (bei Ratenzahlung 4100,-€: 1 x 500,-€ + 24 x 150,-€)

Ablauf der Ausbildung

  1. Besuch 2 x 1. Grad
  2. Besuch 2 x 2. Grad
  3. Zu erbringende Leistung: Dokumentation und Supervision von 3 Einzelsitzungen mit Reiki-Techniken aus dem 1. und 2. Grad, außerdem tägliche Eigenanwendung von 1. und 2. Grad-Techniken
  4. Coaching in Didaktik und Seminarstruktur
  5. Vorbereitung auf die nächsten Seminare
  6. Besuch 1 x 1. Grad (zu erbringende Leistung: Erklärung einer Technik, kleinere Fragen von Seminarteilnehmern beantworten und Kurzvortrag zu einem Seminarthema nach Wahl während des Seminars)
  7. Besuch 1 x 2. Grad (zu erbringende Leistung: Erklärung einer Technik, kleinere Fragen von Seminarteilnehmern beantworten und Kurzvortrag zu einem Seminarthema nach Wahl während des Seminars)
  8. Supervision zu den besuchten Seminaren
  9. 3. Grad Reiki-Meister/Lehrer-Weihe und Ausbildung in die Weiherituale des 1., 2. und 3. Grades
  10. Besuch 1 x 1. Grad (mit Assistenz beim Seminarverlauf und bei den Weiheritualen)
  11. Besuch 1 x 2. Grad (mit Assistenz beim Seminarverlauf und bei den Weiheritualen)
  12. Abschlussgespräch (Erhalt der Urkunde, die den Reiki-Meister/Lehrer-Grad bestätigt)
  13. Supervision je beim ersten 1. und 2. Grad-Seminar, das der Schüler/die Schülerin selbst gibt

Benjamin MaierBei Interesse melde dich einfach bei mir und wir können in einem persönlichen Gespräch alle wichtigen Fragen klären.

Bis dann!

Benjamin Maier

 

Aktuelle Seminare

Reiki 1. Grad
Beginn: 02.12.2017, 10:00
Ende: 03.12.2017, 18:00

Reiki 2. Grad
Beginn: 27.01.2018, 10:00
Ende: 28.01.2018, 18:00

Shingon Reiki 1. Grad
Beginn: 03.03.2018, 10:00
Ende: 04.03.2018, 18:00


weitere ...

Lebensenergie-Abstrahlung meines rechten Daumens nach einer Reiki-Anwendung.
Bei dieser Untersuchung zeigte sich, dass wer in Reiki eingeweiht ist, bei Energieübertragungen Lebensenergie dazu gewinnt!
Mehr dazu...

 Copyright © aller Fotos und Inhalte dieser Website 2008 bis 2017 by Benjamin Maier  |  www.spiritualwebdesign.de